Kundgebung in der Innenstadt

Heute am 09.02.13 führten wir eine Kundgebung mit Lasterparade und Fahrraddemo auf dem Marktplatz in der Innenstadt durch, um unseren Forderungen Nachdruck zu verleien. Auszerdem machten wir damit den offenen Brief an die Stadtverwaltung einer gröszeren Öffentlichkeit zugänglich. Wir sprachen mit Passant*innen und verteilten Info-Material. Es gab ein kaltes Büffet und „Die Brassband“ spielte.
Zufällig trafen wir in der Innenstadt auf Burkhard Jung, den amtierenden Bürgermeister. Ihm unterbreiteten wir nochmals unsere Forderungen und überreichten Postkarten, die vorher von Sympathisant*innen unterschrieben wurden. Er versicherte uns, dass wir definitiv nicht geräumt werden. Laut seinen Angaben treten wir demnächst in Verhandlungen über eine von sieben von der Stadt ausgesuchten Flächen.

Lätz fetz! Plätz jetz!

jetzeWagenplätze 019 jetzeWagenplätze 010jetzeWagenplätze 005 jetzeWagenplätze 032

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.